Kunstkabinett Starnberg
STARTSEITE   |   GALERIE SONDERVERKAUF   |   KONTAKT
  Home » Müller Richard Prof. Dr. Donnerstag, 29. Oktober 2020        
SONDERVERKAUF
Beratung, Besichtigung und Verkauf vom 08. bis 17. Oktober 2020
Donnerstag 17 - 20 Uhr
Freitag u. Samstag 13 - 17 Uhr.
im Kunstkabinett Starnberg.
Tel.: 08142 4661361
SONDERVERKAUF FÖRSTER
Kunstkabinett Starnberg
WERKE IM SONDERVERKAUF
Werke von Günther D. Förster

Werke von Toller Cranston

Erotische Kunstwerke

KÜNSTLERÜBERSICHT
Behle Alfred Prof. Dr.
Beyer Otto
Blossfeld Karl
Braumüller Georg
Corinth Lovis
Cranston Toller
Dähmcke John
Dali Salvador
Eberz Josef
Farid Milat
Förster Günther D.
Framke Annika
Graßl Michael
Grünwald Iványi
Haider Ernst
Heise-Bittrich Wilhelmine
Indischer Meister
Jongberg
Klinger Max
Kluska Johann
Krobshofer v. Oswald
Loege Otto
Mangaral E.
Max-Ehrler Luise
Meiler Georg
Michaelis Alice
Möbius Michael
Müller Charles François
Müller Richard Prof. Dr.
Palmer Noel
Petuel Rudolf
Rippel Ronai
Römer Eva
Sperlonga Lorenzo
Sylvest Niels
Unbekannt
Vogt Fritz
Wächtler Leopold
Weigel Otto
Winkler Eduard
Zorn Anders
Müller Richard Prof. Dr.
Prof. Dr. Müller Richard (1874- 1954)
Richard Müller wurde 1874 in der böhmischen Stadt Tschirnitz als Sohn eines Webers geboren. Sein künstlerisches Talent war schon früh zu erkennen. Bereits im Alter von 14 Jahren wurde er an der Malschule der Königlich- Sächsischen Porzellanmanufaktur Meißen aufgenommen, im Jahr 1890 wurde er trotz seines jungen Alters an der Kunstakademie in Dresden angenommen. Seine Lehrer waren Leon Pohle, Ernst Moritz Geyger und Leonhard Gey. 1895 begegnete er dort dem Grafiker und Bildhauer Max Klinger, der ihn ermunterte, sich mit Radiertechnik zu befassen. Einige Jahre später gewann Müller mit seiner Radierung Adam und Eva den mit 6000 Goldmark dotierten Großen Rompreis. Müller bekam 1900, inzwischen in Dresden ebenso bekannt wie Klinger, eine Professur an der Akademie. Er war in der Zeit des Nationalsozialismus als Kunstmaler hoch geschätzt. So war er des öfteren auf den Kunstausstellungen im Münchner Haus der Deutschen Kunst vertreten.
Müller Richard Prof. Dr.

Akt und Hummer - gerahmt 96cm x 46cm
15013
Müller Richard Prof. Dr.
500,00 EUR*  250,00 EUR


Der Liebesbrief - ungerahmt 114cm x 83cm
15012
Müller Richard Prof. Dr.
500,00 EUR*  250,00 EUR


Mittagssonne Gerahmt 55 x 75

Müller Richard Prof. Dr.
Bitte Preis anfragen



Cookies helfen uns dabei, unser Angebot optimal darzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
Informationen zum Datenschutz