Kunstkabinett Starnberg
Startseite   |   Kunst ausstellen   |   Kommende Ausstellungen   |   Frühere Ausstellungen   |   Kontakt
  Home » Vernissage und Ausstellung 30.08. bis 08.09.2019 Sonntag, 18. August 2019        
Vernissage und Ausstellung
Kunstkabinett Starnberg

Werke im Angebot des KUNSTKABINETT
Werke von Arno Landwehr

Werke von Günther D. Förster

Werke von Mariela Sartorius

Werke von Paulo de Brito

Werke von Roswitha Kaissling

Werke von Christine Greil

Werke von Gudrun Ryssel

Werke von Katrin Gabriel

Werke von Roswitha Lagleder

Werke von Christine Bader

Werke von Karl-Heinz Geiger

Vernissage und Ausstellung 30.08. bis 08.09.2019

Lara Loewe  
‚Zwischenräume‘ - eine Begegnung
von Punkt, Linie, Fläche und Form


Einladung zur Ausstellungseröffnung von Lara Loewe am Freitag, den 30. August 2019, ab 18:00 Uhr in den Räumen des KUNSTKABINETT STARNBERG. Einführung: Melanie Ritter.

Sie und Ihre Freunde sind herzlich willkommen.

Ausstellung von Samstag 31. August bis 8. September 2019.
Öffnungszeiten:  Immer Freitag, Samstag und Sonntag 15.00 -19.00 Uhr.



 

Lara Loewe

lebt und arbeitet in Mauern bei Grafrath.

Ein Freund verglich einmal Lara Loewes visuellen Sinn mit dem Phänomen des absoluten Gehörs eines Musikers, kombiniert mit der analytischen Fähigkeit des erfahrenen Technikers und einem ihr eigenen, zeitlosen ästhetischen Empfinden.

 

Ich male, weil alles Schwingung ist... ...damit es alle sehen.

Die 1964 in Hassfurt geborene Künstlerin traf in ihrer Jugend bewusst die Entscheidung, neben anderen Talenten der Malerei Raum zu geben, sich zu entwickeln. Obschon diese Ausdrucksform in Kindheit und Jugend in natürlicher Weise reifte, benennt sie ihr bisher einziges Selbstportrait aus dem Jahre 1979 als ihr erstes Werk.

 

Ein Streifzug durch 40 Jahre künstlerischen Schaffens

Lara Loewe malt seither ohne nennenswerte Unterbrechung. Ihr Werk markiert den sichtbaren roten Faden ihres Lebensweges.

Die Malerei ist ein Mittel, um das Wesentliche des Lebendigen auszudrücken. Durch das Eintauchen in einen kontemplativen Prozess ergründet sie das Wesen der Dinge, verknüpft es mit der Erforschung natürlicher Wirkmechanismen und bringt die innerlich sichtbaren Erkenntnisse nach außen auf die Leinwand.

 

 

 

Exponate von Lara Loewe:


Cookies helfen uns dabei, unser Angebot optimal darzustellen. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
Informationen zum Datenschutz